Zum Inhalt springen

A-Wurf

Der A-Wurf ist am 27. April 2020 geboren.

Sechs Welpen erblickten an diesem Tag in unserem Zwinger das Licht der Welt; 3 Rüden und 3 Hündinnen.

Rüden:

  • Ares von den Weserwölfen (Gelb)
  • Aramis von den Weserwölfen (Blau)
  • Anvil von den Weserwölfen (Grün)

Hündinnen:

  • A’Juna von den Weserwölfen (Orange)
  • Anique von den Weserwölfen (Rot)
  • Amazing San von den Weserwölfen (Lila)

Näheres zur Verpaarung finden Sie hier:

Wurfplanung: working-tervueren

https://www.working-dog.com/breed/von-den-Weserwölfen-189133

68. Tag: Aramis und Ares sind bereits im neuen Zuhause angekommen. Der Rest durfte die Stadt erkunden und sich von Passanten streicheln lassen. Als Nächstes verlässt Anique das Rudel.
63. Tag: Der zweite Ausflug und dieses Mal ging es auf den Hundeplatz. Die Kleinen konnten alles erkunden und aktuelle Fotos wurden auch noch geschossen. In wenigen Tagen werden die ersten Welpen (mit 9 Wochen) abgeholt.
55. Tag: Der Auslauf hat sich nun schon vor längerer Zeit vergrößert und die Kleinen lieben es dort zu flitzen.
53. Tag: Die Kleinen haben ihre erste Autofahrt und den ersten Ausflug hinter sich.
48. Tag: Die Kleinen haben schon verschiedene Hunderassen und Menschen kennengelernt. Sie sind aufgeschlossen, frech und herzlich.
32. Tag: Die Kleinen spielen draußen und ihren ersten Besuch hatten sie auch schon. Sie sind unerschrocken und neugierig.
24. Tag: Die Kleinen sind seit Montag im Wohnzimmer und toben da im Auslauf.
19. Tag: Die Kleinen können immer besser laufen und spielen schon mit dem Tunnel.
16. Tag: Die Kleinen haben die Augen geöffnet und die ersten Laufversuche zeigen sie auch schon.
10. Tag: Der A-Wurf entwickelt sich prächtig.
In den nächsten Tagen müssten die Kleinen dann auch ihre Augen öffnen. Wir sind gespannt!
5. Tag: Die Kleinen sind schon ziemlich fit und aktiv.